Eintritt Eintracht Frankfurt Museum

Erlebe die spannenden Geschichte von Eintracht Frankfurt bei einem Besuch des offiziellen Eintracht Frankfurt Museums. Auf über 400 Quadratmetern erleben die Besucherinnen und Besucher die Frankfurter Sporthistorie und die über 120-jährige Geschichte der Eintracht hautnah. Zahlreiche Exponate, Trophäen und Kurioses laden zum Erkunden ein.

Sichern Sie sich im Vorfeld ihre Eintrittskarten für das Museum und vermeiden Sie Warteschlagen beim Besuch vor Ort. Ihre Tickets sind bis zum Ende der Saison gültig und berechtigen zum einmaligen Zutritt ins Museum im Rahmen der regulären Öffnungszeiten.

  • Einmaliger Eintritt in das Eintracht Frankfurt Museum
  • Spannende Ausstellung und tolle Geschichten
  • Optional mit Stadionführung (kostenpflichtig)
Enthalten

Eintritt in das Eintracht Frankfurt Museum

Nicht enthalten
  • Museumsführung
  • Stadionführung
Wichtige Informationen
  • Die Ausstellung einer Steuerrechnung bzw. der Ausweis der Umsatzsteuer erfolgt beim Besuch der Veranstaltung oder nach Rücksprache mit dem Eintracht Frankfurt Museum.
  • Bitte beachten Sie die Öffnungszeiten des Eintracht Frankfurt Museums.

Veranstaltungsort

Zugang zum Stadiongelände über TOR 3. Bitte halten Sie ihr Besucherticket (digital oder ausgedruckt), Personalausweis und Mundschutz bereit.
Eintracht Frankfurt Museum (Haupttribüne Deutsche Bank Park)
Deutsche Bank Park, Mörfelder Landstraße 362, 60528 Frankfurt am Main
Parkmöglichkeiten auf Parkplatz P4 - Einfahrt über Tor 3 (stadtauswärts über die Mörfelder Landstraße)
Regional- und S-Bahnen: "S-Bahnhof Stadion" // Bushaltestelle "Stadion Osttribüne" (Linie 61) // Straßenbahnhaltestelle: "Frankfurt (Main) Stadion" (Linie 21)

Angeboten von

Eintracht Frankfurt Museum GmbH
60528 - Frankfurt am Main
(167)

Weitere Informationen

"…un es will merr net in mein Kopp enei: wie kann nor e Mensch net von Frankfort sei!" dichtete einst Friedrich Stoltze. So wie der Frankfurter Schriftsteller mit diesen Zeilen seine tiefe Verbundenheit zu seiner Stadt ausdrückte, tun dies heute gerne die Fans der Frankfurter Eintracht. Der Traditionsverein Eintracht Frankfurt, wie der berühmte Dichter eng mit der Stadt verbunden, kann auf eine lange Historie zurückblicken.

Gegründet im Jahr 1899 ist aus dem einst kleinen Fußballclub ein Verein mit über 90.000 Mitgliedern erwachsen, unter dessen Dach ein breites Spektrum verschiedenster Sportarten angeboten wird. Die größte öffentliche Aufmerksamkeit erhalten jedoch die Fußballer, die einen großen Anteil an der Bekanntheit der SGE weit über die Landesgrenzen hinaus haben. Mit spannenden Spielen, sei es in der Bundesliga, den nationalen oder den internationalen Pokalwettbewerben, erfreut sich Eintracht Frankfurt einer stetig wachsenden Beliebtheit. Allein die brodelnde Kulisse eines Heimspiels  erweckt große Emotionen.

Um diese, in mehr als einem Jahrhundert gewachsene Begeisterung erlebbar zu machen, wurde im Jahr 2007 das Eintracht Frankfurt Museum gegründet. Längst vergessene Schätze aus dem Archiv des Vereins wurden zu Tage getragen und den Besuchern zugänglich gemacht. Bei einem gemeinsamen Rundgang durch die Ausstellung zeigen wir diese großen Schätze. Lernen Sie die Welt der Eintracht-Familie mal aus einer ganz anderen Perspektive kennen und lassen Sie Erinnerungen aufleben. Und: Fan sein ist ausdrücklich erlaubt. Beim Mitzittern, Mitleiden oder Mitjubeln. Oder auch beim Mitsingen der Vereinshymne "Im Herzen von Europa". Zum Abschluss der Führung können Sie ein ganz persönliches Foto mit DFB-Pokal machen.

Bitte beachten Sie die Öffnungszeiten des Museums:

  • Dienstag bis Sonntag   -    10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
    Der letzte Einlass erfolgt um 17:30 Uhr
  • Montags geschlossen
  • Bitte beachten Sie eventuell abweichende Öffnungszeiten aufgrund von Veranstaltungen oder kurzfristigen Sperrungen! Infos erhalten Sie auf der Homepage des Eintracht Frankfurt Musems.
0 Bewertungen
Für Eintritt Eintracht Frankfurt Museum gibt es keine aktuellen Bewertungen.
ab
5,00 €
Weitere Angebote